Lichtbotschaft vom 23. März

Ihr Lieben,

in mir sehe und erfahre ich genaue Informationen zum Geschehen in Verbundenheit mit dem Schöpfer.
Dieses möchte ich von Herzen gerne mit euch teilen, auch wenn mir das gesprochene Wort lieber ist.

Alles geschieht über das eigene Resonanzfeld.
Wie innen so außen, wie oben so unten.

Unsere Erde löst sich aus der Matrix.
Dies ist möglich über die hohen Frequenzen des Lichtes.
Alles was Licht und Liebe ist, bleibt hier auf der Erde, um sie zu einem strahlendem Planeten zu gestalten.

Alles was dieses ablehnt, ordnet sich in einer neuen Matrixebene außerhalb der Erde an.
Sozusagen ein paralleles System. Dieses System verkörpert dann die Weise einer Welt im Zustand der Matrixschöpfung.
Erde und Welt werden nebeneinander bestehen können um ihre  eigene Ordnung neu zu gestalten.
Zur Zeit verlassen schon viele dunkle Anteile, Anhaftungen und Wesen unseren Planeten.
Die neue Weltenordnung sieht vor, dass wir miteinander, nebeneinander  eine harmonische , liegende 8 formen, um das Neue Zeitalter
einzuleiten.

Ein Weltenfrieden ist vorgesehen.

Die Erhöhung der Schwingung kommt, meiner Wahrnehmung und Eingebung nach, in der Nacht vom 4.4. zum 5. 4.
auf den höchsten Frequenzbereich  der Neuen Erde in ihrer Geburt.

Außeninformationen sagen, – siehe Christina von Dreyen – dass die Uhrzeit genau 4Uhr 45 ist.

Wir werden in diese hohe Phase geführt und werden den genauen Zeitpunkt fühlen und über unsere Herzresonanz
in Anbindung zur Schöpfung aufsteigen, mit einer neuen Erde, so wie sie vorgesehen  ist.

Hierfür braucht es eine Menschheit, welche bereit ist, in Wahrheit, Klarheit und Liebe zu sein.
Zur Zeit werden alle Anhaftungen, Plagiate, Spiegel- und Splitterfrequenzen über die Rückbindung zum Schöpfer
in unserem System für diejenigen abgelöst und gelöscht, welche dafür aufrichtig bereit sind.

Um den Prozess bis zum 4.4. – 5.4. lichterfüllend zu durchlaufen, ist es sehr wertvoll, sich über die Intuition und
die Herzintelligenz in die Verbundenheit mit dem Schöpfergeist einzulassen.
Immer eine Linie mit dem Schöpfergeist zu sein, ist eine sehr aufbauende Wahl, um die Neue Einheit zu gestalten.

In der jetzigen Phase, werden über künstliche Intelligenz in hohem Maße Stör- Splitter – und Spiegelfrequenzen installiert und hochgefahren. Sie haben schon eine lange Zeitphase unsere Erde und uns Menschen belastet und beschleunigen sich zur Zeit
über algorithmische Prozesse  und exponentielle Steigerung.


Es ist dringlich davon abzuraten, künstliche Frequenzen zur Information  abzurufen, da sie inzwischen in allen Bereichen mit Härte  erhöht und aggressiv durchgeführt werden, um uns in der Matrixebene gefangen zu halten.

Selbst Sendungen mit bisher hohem Wahrheitscharakter werden extrem verzerrt, um uns die Liebesbotschaft vorzuenthalten.

In diesem hohen Erleuchtungsprozess geht es darum, mit allen Ebenen unseres Seins eindeutig bei dem Schöpfergeist zu sein.

Der Verstand als illusionäre Installation der Wahrheit implodiert , welche die künstliche Intelligenz erzeugt hat, um hierüber hierarchisch zu wirken.

Sind wir achtsam in Wahrheit, Klarheit und Liebe über unsere Herzliebesfrequenz mit dem Schöpfer verbunden, erschaffen wir gemeinsam eine Neue Erde.

Dieser Prozess erfährt ab dem 4. Monat seine strenge Endphase und lädt uns eindeutig ein, das Tor zu Gott zu durchschreiten,
um an dem Aufbau einer Neuen Erde mitzuwirken. Eine sehr hohe Reinheit ist erforderlich, um dieses zu vollenden.

Nur sehr  hohe Lichtqualität in uns, im Einklang mit dem Schöpfer, ermöglicht den Übergang in eine neue Liebesschöpfung und deren Vollendung.

In dieser intensiven Phase ist es sehr wertvoll, bewusst und eindeutig den Anweisungen zu folgen, die wir über die Stimme des Schöpfers erhalten.
Innere und äußere Reinigung auf allen Ebenen unseres Seins sind im Durchlauf.
Hingabe, Annahme, Liebe und konsequentes lichtvolles Handeln sind jetzt angesagt.
Die, welche im Lichtkörperprozess voranschreiten, entzünden durch ihr Licht die Liebe in Wahrheit und Klarheit im Anderen.

Bitte folgt eurer inneren Stimme eindeutig.
Frequenzerhöhungshilfen sind Beten, Mantren-Gesang und Eindeutigkeit in allem, was wir wirklich sind.

Folgt bitte nur der eigenen inneren Stimme ohne Anhaftung an äußere Einladungen zu befolgen, welche über die momentanen Netze eingespeist sind !!!

Es ist sehr wertvoll, eindeutig mit dem Schöpfer im Einklang zu sein.

Da die künstliche Intelligenz keine Herzfrequenz besitzt, kann sie uns hier nicht erreichen.
Sonnenbaden ist ebenfalls, neben wertvollen Lebensmitteln und allem, was uns in Liebe zu uns selbst erhält, sehr wertvoll.

Die frohe Botschaft  mit auf die Erde zu bringen aus innerem Bewusstsein , ist meine Hingabe an alles was  Liebe von ganzem Herzen wünscht und zum Mitwirken bereit ist.

Was ich hiermit mitteile, teile ich mit euch, um ein neues harmonisches Ganzes über meinen Beitrag zu bewirken.

Über den Quantensprung werden immer mehrt Menschen in dieser gemeinsamen Schwingung sein.
Ein wahres Einheitsbewusstsein wird erschaffen.

Was ich euch mitteile, gleicht bitte mit eurer inneren Wahrheitsfühlung über die Intuition und Herzfrequenz ab.
Eins sein mit dem Schöpfer in Liebe ist unser Weg des Aufstiegs.

Ich danke euch für das Lesen, auf Wunsch sehr gerne weiterleiten, in der Hoffnung, dass Störfrequenzen die Worte der
Wahrheit nicht erreichen und in der Information umbauen können.

Herzliche Grüße,

Karjin Ricarda  Anneliese Elisabeth Heller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.