Selbstbestimmt


Wir alle sind eingeladen zu entscheiden, wie wir leben wollen…

fremdbestimmt oder selbstbestimmt?

Meine Entscheidung ist längst getroffen und ich übe mich in einem konsequenten Sein,
mit eindeutiger Handlung.

Es ist eine wundervolle Erfahrung mit weitreichenden Möglichkeiten in eine natürliche , freie und freudvolle Lebensweise.

Die Energien laden uns intensiv ein, überholtes Programme und Muster zu verlassen.

Alles was wirklich ist, wird deutlich sichtbar.
Ein Glanz und Zauber für schöpferischen Neubeginn, mit der Erinnerung an unser wahres Sein leuchtet zunehmend stärker auf.

Auch wenn wir uns in einer finstern Phase befinden, wo die Dunkelheit uns stark beeindrucken will, wird ihr unwahres Spiel immer leichter durchschaubar.

Wir entscheiden wohin wir unsere Aufmerksamkeit lenken und unser Energie
schenken.

Wunder geschehen, wenn wir mutig und entschlossen unseren Seelenweg hier auf Erden gehen.

Heute ist eine wunderbare Einladung zum Tanz in den Mai.

Neue Energien entfalten sich.

Der Mai mit der Zahl 5 steht für das Jupiterprinzip.
Fülle
Reichtum
Erkenntnis 
Reife
Re- ligio. bedeutet: Rückbindung zu Gott.

Bis Pfingsten durchlaufen wir die letze und dunkelste Phase .
Zu Pfingsten ergießt sich der heilige Geist über die Menschheit.

In dieser letzten Phase wüten die sich ergebenden Illusionswelten besonders heftig.

Gut zu wissen, das sie bedeutungslos sind,
schenken wir Ihnen keine Aufmerksamkeit.

Herzliche Grüße,
Ricarda

Für Menschen mit hoher Schwingfreude eine Einladung besonders heute am 1. 5. um 15 Uhr
im gebührenden Abstand zu 5 Menschen eine Kreisform gemeinsam zu wählen und
sich in Freude und Liebe in ihrer Schöpferkraft
gemeinsam auszurichten.

Die 5 ist die erste Zahl, in der eine Kreisform möglich ist.
Erfreuen wir uns der Einladung gemeinsam schöpferische tätig zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.